XVII. FüWaRace – erste Infos

Liebe Drachenbootsportlerinnen und Drachenbootsportler, liebe Helferinnen und Helfer,

der Termin für unsere 17. Fürstenwalder Drachenbootregatta mit legendärem Nightrace und Schülercup ist nun schon seit längerem im Drachenbootkalender zu finden. Heute möchten wir euch erste Infos zur Planung geben.

In 2019 veranstalten die BSG Pneumant und dazugehörig wir, die PneumantDragon als Organisator, unser Drachenbootevent zusammen mit dem Fürstenwalder Stadtfest. Wir freuen uns über die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit der Stadt Fürstenwalde, denn dadurch ergeben sich für euch viele neue Unterhaltungsmöglichkeiten, falls euch zwischen oder nach den Rennen einmal langweilig werden sollte. 🙂

Wir hoffen darauf, dass in diesem Zusammenhang auch die Highland Games 2019 auf der Spreewiese mit stattfinden. Somit wäre für alle beteiligten Sportler noch mehr Hochspannung geboten.

Ihr seht also, wir haben uns für das nächste Jahr ein ordentliches Programm für euch auferlegt.

Hier nun erste Infos zur Planung.

17.05.2019

  • Vormittag und Nachmittag: Schülercup
  • abends/nachts: unser legendäres NightRace über 2.300 m mit zwei Wenden („Mixed“ = gemischtes Team mit max. 18 – mind. 12 Paddler/innen (davon müssen mind. sechs weiblich sein))

18.05.2019

  • ca. 9-20 Uhr 250m und 100m
  • wir starten voraussichtlich mit den Vorläufen zu den 100m, gefolgt von den Vorläufen zu den 250m
  • danach folgend die Finalläufe zu den 250m, gefolgt von den Finalläufen zu den 100m
  • geplant und neu ist, dass beiden Renndistanzen von der festen Startbrücke gestartet werden
  • „Mixed“ = gemischtes Team mit max. 18 – mind. 12 Paddler/innen (davon müssen mind. sechs weiblich sein)
  • sollten sich zu den Strecken jeweils 5 reine Frauen- und/oder Männerteams (max. 18 – mind. 12 Paddler/innen) melden, wird auch diese Klasse gesondert ausgefahren
  • Qualifikation in die Klassen Fun, Sport, Premium
  • Steuerleute werden vom Veranstalter gestellt oder nach Rücksprache mit dem Veranstalter sind eigene Steuerleute möglich
  • wie im letzten Jahr, erhalten wieder alle Mannschaften einen Pokal und die Urkunden gibt es als Download bzw. per Email

Nach vorheriger Absprache mit uns, wird es auch in 2019 wieder Übernachtungsmöglichkeiten in eigenen Zelten auf der Spreewiese geben.

Sollte ihr Probleme haben, ein Drachenboot voll zu bekommen, kontaktiert uns gerne einfach, wir versuchen dann zwischen den Teams zu vermitteln, damit ihr eventuell Renngemeinschaften bilden könnt.

Aktuelle Informationen und Neuigkeiten bieten wir euch hier auf unserer Homepage. Bitte informiert euch hier regelmäßig über den aktuellen Stand. Sobald die Ausschreibung online geht, ist sie hier zu finden.

Wir, die PneumantDragon von der BSG Pneumant würden uns freuen, euch auch bei der XVII. Auflage der Fürstenwalder Drachenbootregatta auf unserem geliebten Heimatgewässer, der Spree, begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße

Nico von den PneumantDragon

Nico

   geschrieben von: Nico

Du findest mich auch auf Google+...
Veröffentlicht unter: FüWaRace
Tag(s): | | | |

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.