Tag der offenen Tür – Bootshaus für Fürstenwalder

20160503_Volldamp-3Am 28.05.2016 von 11 bis 16 Uhr findet im Fürstenwalder Bootshaus an der Altstadt 11 im Rahmen des Stadtfestes ein Tag der offenen Tür statt. Die Ruderer wollen gemeinsam mit den Drachenbootfahrern der Öffentlichkeit Ihre Sportstätte und die derzeitigen Möglichkeiten vorstellen. Man kann vor Ort diskutieren aber auch selber mitmachen. So kann man die derzeitigen Möglichkeiten kennenlernen aber auch die begrenzten Verhältnisse, die viele Entwicklungen hemmen oder sogar ganz verhindern. Gegen 14 Uhr wird Sven Greyer vom Schwapp eine traditionelle Drachenerweckung des neuen Pneumant Drachenbootes durchführen.

Vom nahegelegenen Anleger lädt der historische Dampfer „Volldampf“ zu Fahrten auf der Spree ein und bietet die Verbindung zur Schleuse und dem WSA bei dem ebenfalls ein Tag der offenen Tür stattfindet. Gemeinsam sollen die Aktivitäten auf das 125 jährige Jubiläum des Oder Spree Kanals hinweisen.

Peter Frank, Ruderclub 1893 Fürstenwalde e.V. & Ulf Andres, BSG Pneumant Fürstenwalde e.V.

Ulf

   geschrieben von: Ulf

Ulf ist die Seele der Fürstenwalder Drachenboot Szene. Immer dabei, immer engagiert und nie müde alle anzutreiben.
Veröffentlicht unter: Best Ages | Füwaexpress | FüWaRace | Little Dragons | PneumantDragon | RaceTirePits | Spreeamazonen | SpreeCoyoten | Über uns
Tag(s): | | | |

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.