II. Fürstenwalder FUN Langstreckenregatta

Drachenboot als FUN

Zur Zeit werden tolle Ergebnisse von Fürstenwalder Drachenbootsportlern und -sportlerinnen in allen Altersklassen zu Deutschen-, Europa- und Weltmeisterschaften eingefahren. Es gibt aber auch den Wunsch die Wurzeln des Drachenbootsportes in Fürstenwalde im Funbereich wieder etwas zu beleben. Mit dem Brandenburger Brauereitreffen war da natürlich ein passender Termin vorgegeben. Simone Steffen aktiv in verschiedenen Fürstenwalder Teams initiierte dazu passend die zweite Fürstenwalder FUN Langstreckenregatta der BSG Pneumant Fürstenwalde. Rund 50 Aktive und Zuschauer fanden sich dazu am 01.09.2018 im Bootshaus Fürstenwalde ein. Kurzerhand wurden 3 Teams gebildet. Die Wasserpflüger als Inklusionsteam machten sich auf einen ca. 1.200 m Rundkurs den Sie mit Bravour und voller Leidenschaft absolvierten. Hier ist unter Leitung von Sportfreund Unger wirklich ein tolles Team entstanden, die nun auf der Suche nach weiteren Teams sind mit denen Sie sich in Ihrem Leistungsbereich Messen können. Danach gingen dann nach kurzer Auslosung die Pneumant Old Dragon nach den „Best oft he Rest“ auf einen nicht ganz  2.000m Rundkurs der 2 x zu absolvieren war. Es sollte ein spannendes Rennen werden. Das Best of Boot mit Sportlern der Handicaptains, dem Jugendteam Achse Nord vom OSZ, Eon Edis Starkstromer, FGL Spreepower fand sich schnell zusammen. Den Pneumis gelang es nicht, wie von einigen erwartet, das ca. 30 Sek. vorher gestartete Boot zu überholen. Die, wie Früher, handgestoppten Zeiten wurden zur Siegerehrung natürlich spannend erwartet waren aber letztendlich nicht das Entscheidende.

Auch wenn es nur ein kleine Regatta war aber es hat Spass gemacht und das sollte ja der Ausgangspunkt sein. Die Rennauswertung fand dann auf dem Markt zum Brauereitreffen statt. Für 2019 gibt es schon erste Pläne diese Funregatta auszubauen, naja und mit den Brauereifreunden mit im Boot ist da vieles im Funbereich denkbar. Es gibt ja noch das eine oder andere Funteam in Fürstenwalde und vielleicht ehemaligen Paddler der wieder Lust an diesem  -hier nicht ganz so leistungsorientierten- Sport hat.

Ergebnisse:

  1. 1.200 m: Wasserpflüger, 12:38,80 min
  2. 3.800 m: Pneumant OldDragon, 19:48,76 min, Best of The Rest, 20:34,60 min

Sport Frei

Ulf Andres BSG Pneumant Fürstenwalde e.V.

Fotos Gordon Starcken, BSG Pneumant

kossi

   geschrieben von: kossi

Ab und zu melde ich mich zu Wort. Aber nur noch in Form der Website und ein Mal im Jahr in Fürstenwalde. Du findest uns übrigens auch auf Google+, Twitter, Facebook (Little Dragon), Facebook (PneumantDragon), ...
Veröffentlicht unter: Feizeitbrigade | Wettkämpfe
Tag(s): | |

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.