Gauditour Fit mit Fun

Unter dem Motto: „Asterix & Obelix – Die spinnen die Paddler“ fand am Samstag, den 14. August das 2. Event von Sven Greyer (Personaltrainer, www.fitmitfun.com) statt.

Leider hatte es Petrus gar nicht gut mit uns gemeint und so entschied sich Sven das Event abzusagen, da es aus Eimern goss. Aber Sven hat die Rechnung ohne seine Teilnehmer gemacht, denn die nahmen sein Motto sehr ernst. Denn ein Paddler trotz jedem Wetter. Schlussendlich konnten wir ihn überzeugen, sein Event in gekürzter Form doch noch durchzuführen.

Gegen 12 Uhr starteten wir dann als Gallier und Römer verkleidet mit den Fahrrädern in Richtung Braunsdorf. Wir hatten alle Blicke auf uns gezogen. Denn man sieht ja nicht alle Tage Asterix, Obelix und sein Gefolge auf dem Fahrrad. Endpunkt der Tour war ein kleiner Strand, wo wir uns u.a. mit Zaubertrank vom Druiden stärken konnten. Dort machten wir 2 Spiele. Zum einen Film- und Serienmelodien erraten und zum anderen Tauziehen.

Danach ging es auf die Reisegalleere „MS Fit mit Fun“. Natürlich Gallier und Römer getrennt, um den Frieden zu waren. 🙂 Ca. 3 Stunden waren wir stromabwärts unterwegs bis wir in unserem Gallischen Dorf ankamen, wo Cäsar schon auf uns wartete. Denn wir aber schnell in die Flucht schlagen konnten.

Nach dem wir unsere Sachen am Feuer getrocknet hatten, ging es zum Essen fassen. Leider mussten wir auf ein saftiges Wildschwein verzichten, da dies mittlerweile im Tiefkühler lag. Aber das wird in zwei Wochen fällig sein. Aber es wurde kurzer Hand noch ein Festmahl her gezaubert, das allen sehr mundete.

Danach wurde noch der Gewinner bzw. die Gewinner vom Film- und Serienmelodien raten gekürt. Da es eine knappe Entscheidung war, gewann zum einen Gallier Konny und zum anderen Römer Jens. Beide konnten sich über eine schöne Massage bei Sven freuen. Als letztes fand noch ein Ratespiel über die Filme und die Geschichte von Asterix & Obelix statt. Gallierin Caro konnte sich durchsetzen und freute sich über einen Gutschein für ein romantisches Essen mit ihrem Liebsten. Danach wurde noch bis spät in die Nacht gefeiert.

Auch wenn es Petrus an diesem Tag nicht gut mit uns meinte, hatten wir einen riesen Spaß und hoffen auf die dritte Fortsetzung des Events im nächsten Jahr. Wir alle danken Sven und all seinen Helfern, die das Event zu dem machten was es war.

Janine

nine

   geschrieben von: nine

Du findest mich auch auf Google+...
Veröffentlicht unter: PneumantDragon
Tag(s): |

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.