Was für eine Party – 7. DBIndoorCup Fürstenwalde

Wer hätte gedacht, dass man das Sportbad im Schwapp fast zur Partyzone erklären kann.

Foto: fuerstenwalde-bilder.de

Foto: fuerstenwalde-bilder.de

Mit besonderer Beleuchtung, heißer Musik, gutem Sport und lockeren 16 Mannschaften wurde der 7. Fürstenwalder Drachenbootindoorcup eine tolle Veranstaltung. Mit einigen neuen Mannchaften, darunter: „ohne Takt“ aus Mittenwalde, der „Freekshow“ aus Cottbus und den „Spreeteufeln“ aus Beeskow – welche alle erstmalig überhaupt an einem Indoorcup teilnahmen, war wieder für Spannung gesorgt. Als Favorit standen die Paddler von den Zoo Center Dragon fest.

Wo aber würden die anderen Teams einfahren?

In diesem Jahr mussten 2 m erpaddelt werden und insbesondere nach den Vorläufen als die Sport- und die Funklasse feststand kam es zu Rennen mit oftmals um die 30 Sekunden – die den Sportlern schon einiges abverlangte. Wenn man dann über die maximal möglichen sieben Läufe gehen musste merkte man am Abend dass neben viel Spaß auch der Sport nicht zu kurz kam.

Sieger im längsten Rennen des Tages, schon in den Vorläufen, war Dallhoff‘s Baustofffighter über die Hangelsberger Bleienten in einer Wettkampfzeit von 1 min und 17 Sek! Nach insgesamt 56 Rennen in ca. 4 Stunden standen die Sieger in der Fun- und Sportklasse fest und die Siegerehrung fand bei bester Partystimmung am und im Wasser statt.

Glückwunsch an die Zoo Center Dragon die auch in diesem Jahr den neuen Wanderpokal für das beste Fürstenwalder Team in Empfang nehmen konnten und ohne Niederlage verdienter Gesamtsieger wurden. Auf den Plätzen folgten die NCC Baudrachen und die Pneumantdragon.

Aber auch in der Fun Klasse gab es spannende Rennen bis zum Finale. Glückwunsch hier an die Sportfreunde „ohne Takt“ die Sieger über „MO Dragon“ aus Berlin wurden. Im kleinen Finale setzte sich Pneumi II gegen die Köriser Germanen durch. Respekt hier auch an die ganz jungen Sportfreunde der Pneumant Little Dragon. Das sehr junge Team aus Schülern des Geschwister Scholl Gymnasium erreichte einen guten 5. Platz.

  7. IndoorCup Fürstenwalde 2014 - Gruppenrennen (51,7 KiB, 812 Aufrufe)

  7. IndoorCup Fürstenwalde 2014 - Pokalrunde (62,5 KiB, 841 Aufrufe)

Bilder und Video’s unter http://www.fuerstenwalde-bilder.de/

BSG Pneumant Fürstenwalde e.V., Ulf Andres, Telefon 03361 710361

Ulf

   geschrieben von: Ulf

Ulf ist die Seele der Fürstenwalder Drachenboot Szene. Immer dabei, immer engagiert und nie müde alle anzutreiben. Du findest uns übrigens auch auf Google+, Twitter, Facebook (Little Dragon), Facebook (PneumantDragon), ...
Veröffentlicht unter: Little Dragons | PneumantDragon | Wettkämpfe
Tag(s): | | |

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.