Abdracheln 2015

2014_abpaddeln_113Am 25.10.2014 um 13 Uhr hieß es schon wieder die Wasser-Saison zu beenden. Das zu Organisieren haben in diesem Jahr haben nach kurzer Bedenkzeit die Sportfreunde von den Zoo Center Dragon übernommen. Tja und Sie haben es perfekt gemacht. Mit neuem Konzept, viel persönlichem Engagement, geplant bis ins kleinste Detail war es ein tolles Event. DANKE an die Zoo Center!

Fast 200 Sportfreunde in verschiedensten Teamzusammensetzungen und „Pegel“ machten sich auf die Jagd nach Zeiten, kurze Würste und viele Antworten. Ja  und auch Steuermannversenken stand auf dem Plan. Naja und was ist schon das Dschungelcamp gegen das Bootshausgelände. Vodka mit „lecker Augenweitspucken“ hieß die letzte Aufgabe. Dann ging es zur Siegerehrung und ALLE haben gewonnen. Ja alle haben gewonnen, denn es war ein Zeichen das Spaß über dem Ehrgeiz stehen sollte.

Folgende Disziplinen hieß es zu absolvieren: Seilziehen, Stegpaddeln, Wakeboarder ziehen, Rückwärtspaddeln, Wurst beißen, Rätselrunde und Vodkaaugenweitspucken. So gegen 21:30 Uhr waren auch die letzten Bierreserven aufgebraucht, das tolle Kuchenbuffet leergefegt und Berge an Bratwürsten verzehrt. So ging die Veranstaltung nach vielen Gesprächen und neuen Ideen zu Ende. Nur für die Zoois hieß es noch aufräumen und saubermachen.

Welches Team will 2015 hier einsteigen? Ein Jahr ist Zeit sich neues, anderes oder Was auch immer einfallen zu lassen.

Sport Frei
Ulf Andres

Ulf

   geschrieben von: Ulf

Ulf ist die Seele der Fürstenwalder Drachenboot Szene. Immer dabei, immer engagiert und nie müde alle anzutreiben. Du findest uns übrigens auch auf Google+, Twitter, Facebook (Little Dragon), Facebook (PneumantDragon), ...
Veröffentlicht unter: Allgemein
Tag(s): | | |

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.