8. Indoorcup im Fürstenwalder Schwapp

Foto: fuerstenwalde-bilder.de

Foto: fuerstenwalde-bilder.de

Erst mal heißt es sich von der Saison 2014 zu erholen! Aber 2015 steht ja schon vor der Tür und da laufen die ersten Planungen. Paddeln im Schwapp gehasst und selten geliebt aber als Saisonvorbereitung einfach notwendig steht als erstes an, na und damit gehört auch der mittlerweile 8. Indoorcup dazu.

Die Rahmenbedingungen bleiben wie gehabt. Es werden maximal 16 Mixedmannschaften (je 4 Damen und 4 Herren pro Mannschaft) an den Start gehen können. Einlass wird gegen ca. 13:00 Uhr im „schwapp“ sein. Den genauen Zeitplan werden wir nach Eingang der Meldungen festlegen. Das Spektakel findet im Sportbecken der Schwimhalle statt. Es wird um den schwapp-Pokal im Sportbereich und den Bauzentrum Dalhoff-Pokal im Funbereich gefahren. Alle Teilnehmer haben nach der Regatta die Möglichkeit noch MasterBlaster, Rutschen, Whirlpool usw. zu nutzen oder aber einfach noch ein bisschen zusammen zu sitzen und den Tag ausklingen zu lassen.
Jedes Team stellt wieder einen Bootsjungen(-mädchen), der/die für die „niederen“ Dienste wie Bootsreinigung, Festmachen usw. verantwortlich ist. Wir werden dazu einen genauen Plan erstellen, wer wann „Dienst“ hat. Auf Wunsch einiger Teams werden wir pro Mannschaft 10 Bändchen ausgeben! Nur Paddler mit diesem Bändchen dürfen ins Boot steigen, so dass nicht zu sehr gewechselt werden kann.

Zuschauer haben die Möglichkeit, für eine Pfandgebühr dabei zu sein und den Gastrobereich zu nutzen. Man kann natürlich auch einen Tag im Schwapp verbringen und das Spaßbad, Sauna und die weiteren Einrichtungen nutzen.

Die ersten weiteren Termine stehen ansonsten auch fest. Die Langstreckenregatta wollen wir wieder in Blossin am 11.04.2015 starten. Es wird also wieder nach einem Massenstart am JBZ vom Wolziger See über den Kanal zum Langen See und zurück gehen. Streckenlänge dieses mal ca. 11 km. Die Anmeldung für das 13. Füwarace mit Schulcup, 2.300 Nightrace und 250 m Mixed am 19./20.Juni 2015 in Fürstenwalde ist unter www.drachenboote.org möglich. In Fürstenwalde starten wir wieder auf 3 Bahnen und damit wird die Regatta mit maximal 39 Teams in drei Leistungsklassen stattfinden. Für Bad Saarow steht noch kein verbindlicher Termin fest hier müssen wir sehen wie es sich entwickelt.

Eure Meldung für den Indoorcup gebt bitte online unter www.drachenboote .org ab, für viele sind ja die Daten dann schon erfasst und das melden müsste problemlos und schnell gehen. Wer nicht klar kommt per Fax 03361 710362 oder mail info@mediahaus-gmbh.de an mich.

Wir freuen uns wieder auf viele Enthusiasten des Drachenbootsportes und wünschen ein tolles, nicht nur sportliches, 2015.

  2015 Ausschreibung IndoorCup (451,8 KiB, 1.301 Aufrufe)

BSG Pneumant Fürstenwalde e.V. und schwapp das Schwimm und Wasserparadies in
Fürstenwalde

Ulf

   geschrieben von: Ulf

Ulf ist die Seele der Fürstenwalder Drachenboot Szene. Immer dabei, immer engagiert und nie müde alle anzutreiben. Du findest uns übrigens auch auf Google+, Twitter, Facebook (Little Dragon), Facebook (PneumantDragon), ...
Veröffentlicht unter: Little Dragons | PneumantDragon | SpreeCoyoten | Wettkämpfe
Tag(s): | | | |

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.