August 2006

14. Drachenbootfestival auf dem Pfaffenteich

Zitat von der KRG Schwerin: „Die Sonne schien am Freitag, als sich die Teams zur Teamcaptainsberatung in der Turnhalle der August Bebel Schule am Pfaffenteich versammelten. Dies ist bemerkenswert, denn im ganzen restlichen Norden herrschte zu diesem Zeitpunkt längst der Ausnahmezustand. Wegen Dauerregen in Hamburg, in Rostock und Neubrandenburg musste längst die Feuerwehr ausrücken, um die ersten Keller wieder trocken zu legen. Nur in Schwerin hat Petrus Gnade walten lassen, und das Wetter hielt sich bis Sonntag 16 Uhr – 10 Minuten nach dem letzten Finale. Während oben die Sonne schien, ging auf dem Wasser auch und gerade in diesem Jahr wieder einmal die Post ab. Längst ist Schwerin als … weiterlesen

Veröffentlicht unter: PneumantDragon | Wettkämpfe
Tag(s): | |

9. Drachenbootregatta Bad Saarow

Drachenbootregatta in Bad Saarow – wo soll man da anfangen? Da wir dieses Jahr mehr regionale Wettkämpfe besuchen wollten, kam auch Bad Saarow in den Rennplan. Uns war klar dass wir dort eigentlich nur verlieren können. Bei Platz eins hätte es geheißen, war ja klar, eigentlich passen die Pneumis nicht zu dieser Art „Regatta“. Alle anderen Platzierungen lösten dann natürlich entsprechendes Grinsen aus. Trotz einiger Diskussionen stand für uns fest, wir fahren in Mixedbesetzung und nehmen das ganze als Vorbereitung für Rathenow. Es standen die Varianten eines reinen Frauenbootes aber auch eines richtigen Openbootes zur Debatte. Ich denke, die Entscheidung in der Mixedbesetzung durchzufahren, war die sportlich richtige und brachte … weiterlesen

Veröffentlicht unter: PneumantDragon | Wettkämpfe
Tag(s): |

3. Drachenbootregatta Klein Köris

Nach einem Jahr Pause sollte es in diesem Jahr wieder nach Klein Köris zur dortigen 3. Drachenbootregatta gehen. Gefahren wurrde in der Mixedklasse mit 8 Frauen am Paddel. Mit einem Starterfeld von 25 Mixedbooten und 17 Openbooten ist es eine der größten Regatten der Region geworden. Das es sich so schnell dazu entwickelt wird einem klar wenn man sieht mit welchem Enthusiasmus die Veranstalter und der gesamte Ort dem Drachenbootsport „verfallen“ sind. Trotz der engen Verhältnisse an Land lief alles wohlgeordent ab und es sollten spannende Wettkämpfe werden. Die Rahmenbedingungen mit perfekter Strecke, genauer Zeitnahme und präzisen Rennablauf waren gegeben und auch das Wetter spielte mit. Vorab konnten wir uns … weiterlesen

Veröffentlicht unter: PneumantDragon | Wettkämpfe
Tag(s): |