18. Saarower Drachenbootcup – letzte Info

2014_saarow_8Liebe Drachenbootsportfreunde,

nun geht es an den 18. Saarower Drachenbootcup. Eine der traditionsreichsten Regatten der Region. Nach einigen Saarowern wohl sogar die 20. Regatta. Nun ja egal, wichtig ist das die Regatta weiterhin stattfindet und sich dabei in diesem Jahr wieder neu findet. Nach den Problemen in den Vorjahren haben wir uns gesagt, das ganze vom flammenden Scharmützelsee abzukoppeln und selber zu organisieren. Das ist in Bad Saarow nicht ganz einfach und so hat die Terminfindung etwas gedauert.

Perspektivisch soll es dann immer der Samstag zum Radscharmützel sein. Um auch die Regatta selber gut abzuwickeln werden die Pneumis sich nur um die Org kümmern und die Little Dragon werden sich am Paddel versuchen. Wir werden die Regattastrecke etwas weiter rauslegen, auch wenn das für die Zuschauer vielleicht nicht ganz so spannend ist, aber so sind die Bedingungen etwas ausgeglichener. Es geht wie immer über 250 m mit der elektronischen Zeitnahme vom Timekeeper.

In diesem Jahr sind wir nun bei 15 Mannschaften gelandet, also eine kleine aber umso feinere lokale Regatta. Die Regatta liegt nun wieder auf einem Samstag und wir haben die ganze Schwanenwiese für uns. Die Versorgung soll über den Pavillion der Scharmützelsee Schifffahrt erfolgen. Wir wollen um 10 Uhr starten und sollten gegen 17 Uhr mit der Siegerehrung beginnen können.

Beim Saarower Drachenbootcup geht es traditionell mehr um den Spaß, trotzdem legen wir die DKV/DDV Grundregeln zu Grunde. Wie in den Jahren zuvor wird einheitlich Mixed gestartet. Wir verzichten bewusst auf die Einteilung in Leistungs-klassen, alle fahren in der „FUN“-Klasse – es gibt eh wieder für jedes Team einen Pokal. Wenn das Wetter mitspielt wird es denke ich ein schöner Saisonabschluss werden.

Beim Rennplan tüfteln wir noch (bzw. er ist auch schon fast fertig) aber 5 Rennen wird für jedes Team geben!

Bedenkt die Parkplatzsituation! Das Toilettenhäuschen sollte bei 14 Mannschaften genügen, gerade die Ladys sollten sich da die Klinke in die Hand geben ;-). Bitte achtet bei dieser Regatta ganz besonders auf Euer Auftreten und den Müll (selber entsorgen-mitnehmen!!) da wir als neue Veranstaltung zählen und so auch unter besonderer Beobachtung stehen – gerade vor dem Radscharmützel. Aber das hat ja bisher immer gut geklappt.

  2015_saarow_infos15.pdf (444,7 KiB, 953 Aufrufe)

BSG Pneumant Fürstenwalde e.V.
Ansprechpartner Ulf Andres, 03361 710361

Ulf

   geschrieben von: Ulf

Ulf ist die Seele der Fürstenwalder Drachenboot Szene. Immer dabei, immer engagiert und nie müde alle anzutreiben. Du findest uns übrigens auch auf Google+, Twitter, Facebook (Little Dragon), Facebook (PneumantDragon), ...
Veröffentlicht unter: Allgemein | PneumantDragon | Wettkämpfe
Tag(s): | |

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.